…do what you love and love what you do…

Jessica Czaja

Unser Konzept

Leistungen von Horse & Human Friendship


Die Leistungen von Horse & Human Friendship beginnen mit einer umfassenden Bestandsaufnahme von Pferd und Reiter, um ein individuelles Trainingskonzept für dich und dein Pferd zu erstellen.

Für die anschließende Umsetzung biete ich

  • Reitunterricht vor Ort im Heimatstall
  • Beritt oder Teilberitt deines Pferdes
  • Fortführung deines Trainings als Urlaubs- oder Krankheitsvertretung während deiner Abwesenheit


Zu den gewünschten Leistungen erstelle ich im Vorfeld ein individuelles Kostenangebot.


Horse & Human Frienship ist eine moderne und vorwiegend mobile Reitschule, die speziell für die Anliegen des ambitionierten Freizeitreiters, mit dem Schwerpunkt Westernreiten ins Leben gerufen wurde. Da für mich jedoch gesundes und faires Reiten nicht auf eine Reitweise festgelegt werden kann, sondern Harmonie und Kommunikation zwischen Pferd und Reiter im Vordergrund stehen, sind Reiter aller Reitweisen und jeden Alters herzlich willkommen.

Horse & Human Friendship steht für individuelles Training, das an die Bedürfnisse und Gegebenheiten der jeweiligen Pferd-Reiter-Kombination angepasst und idealer Weise vor Ort im Heimatstall umgesetzt werden kann.

Es ist ebenso möglich, Wochenendkurse zu verschiedenen Themenschwerpunkten zu buchen.
Weiterhin liegen mir die kleinen Reiter sehr am Herzen. Für Kinder biete ich einen altersgerechten und liebevollen Einstieg in den Umgang mit dem Partner Pferd.
Hierfür stehen 2 Schulpferde zur Verfügung (begrenzte Teilnehmerzahl).
Interessenten sind auf Absprache herzlich dazu eingeladen, den Unterricht im Vorfeld zu besuchen, um einen Einblick zu erhalten.

Bitte fragt aktuelle Termine und Veranstaltungen unter Kontakt an oder besucht unsere Seite Flower-Ranch Horse & Human Friendship auf Facebook.

Jessica Czaja

über mich

Hinter der Reitschule stehe ich, Jessica Czaja, als Gründerin.

Ich wurde 1983 in Siegen (NRW) geboren. Aufgewachsen in einer Familie mit Pferden und seit Kindesbeinen an im Sattel, machte ich diese Leidenschaft später zu meinem Beruf.
Seit 2008 lebe ich mit meiner Familie und unseren Tieren auf einer kleinen Reitanlage in Limbach-Oberfrohna (Raum Chemnitz), der Flower-Ranch.
Ich selbst reite aktiv im Turniersport. Als Mitglied der Ersten Westernreiter Union (EWU) starte ich je nach Turnieraktivität in der Leistungsklasse 1 oder 2. Besondere Freude bereitet mir hierbei das Vorstellen von jungen Pferden und die Unterstützung und Betreuung von Einsteigern in den Turniersport.
Auch die regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen und Arbeitspraktika bereitet mir große Freude und motiviert mich dazu, vorhandenes Wissen ständig zu vertiefen und den Blick zu weiten.

Reiten lernt man ein Leben lang…

Galerie

Ein paar kleine Impressionen der Horse & Human Friendship